Eigentlich wollten wir nur einen Hund ...

Mittelgroß sollte er sein, kinderlieb und verspielt - aber auch wachsam. Nach ausgiebiger Lektüre war klar - der ideale Hund für uns ist ein Boxer ! Im Juli 2002 zog Brisby von den Samtschnauzen bei uns ein. Sie ist genau der Begleiter, den ich mir schon als Kind gewünscht habe. Wir besuchten einen Übungsplatz des Boxerklubs um die Grundausbildung zu erlernen und hatten beide viel Spaß daran. Schon bald kam der Wunsch nach eigenen Welpen auf , also weiterarbeiten an ZTP und VPG. 2005 war es dann soweit: Im September hat Brisby 8 wunderbaren Welpen das Leben geschenkt. Ein Jahr später, ausgerechnet auf unserem "Familientreffen" zum 1.Geburtstag der Welpen, brachte man uns Anuna zurück. Nachdem Mutter und Tochter die Rangfolge unter sich geklärt hatten,konnten wir die Kleine nicht mehr hergeben. Sie war die Erstgeborene, nach ihrer Oma benannt(Una v.Drimborn) und in meine Hand hinein geboren ...

Wenn ich meine Beiden heute über die Felder toben sehe, denke ich manchmal gerührt an diesen Moment zurück und bin glücklich, dass alles so gekommen ist!

 

Die Zeit vergeht ... Mittlerweile ist Anuna selber Mutter unseres  C-Wurfes  geworden.  Ihre Tochter Cordis haben wir behalten. Sie ist ein toller Arbeits - und Familienhund. Während ihrer ersten Trächtigkeit mussten wir -  viel zu früh von ihrer Mutter Nuna Abschied nehmen. Es war eine schwarze Zeit für die ganze Familie.

Nachdem Cordis den D-Wurf geboren hatte, überlegten wir lange, ob wir ein Baby bei uns behalten sollten, Nuna war unersetzlich und die Trauer noch so groß - andererseits ... vielleicht kam so ein Stück von Nuna zu uns zurück??? 

 

Djune ist bei uns geblieben ... Klein - Djune ist ein Wirbelwind, macht uns sehr viel Freude und bringt uns jeden Tag zum Lachen - und sie hat soooo viel von ihrer Oma!

 

Zur Ausbildung bin ich im Boxerklub in der Gruppe Düren anzutreffen, dort bin ich im Vorstand als Zuchtwartin tätig.

Heute nimmt der Boxer - dessen Ausbildung und Zucht - einen großen und mir wichtigen Teil meines Lebens ein.

 

... und dabei wollten wir eigentlich nur einen Hund !